Maskenpflicht


Corona und die Schutzmaßnahmen.

Wie Sie wissen/Ihr wisst, fallen ab 3. April alle Schutzmaßnahmen weg und wird von Seiten des Staates die Verantwortung an die Bürger*innen zurückgegeben. Auch wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir Sie/euch und uns am besten schützen können. Da die Inzidenzen sehr hoch sind und gefühlt gerade jede(r) in unserem Umfeld erkrankt ist, haben wir uns entschieden, vorerst im doch recht engen Laden bei der FFP2-Maskenpflicht zu bleiben. Wir hoffen, das ist in Ihrem/eurem Sinne und danken Ihnen/euch für Ihr/euer Verständnis.